Reiseberichte zur meinen Astrourlauben - Astrodeepsky

AstroDeepSky
AstroDeepSky
Direkt zum Seiteninhalt
Reiseberichte
Berichte über Astroreisen und Teleskoptreffen
Sternbild Sculptor
Reisebericht Namibia 2018
Ferne Welteninseln
Bericht über einen Astrourlaub in Namibia vom 31.08. – 19.09.2018.
Lauter Galaxien und tatsächlich schon mein siebter Astrourlaub auf Kiripotib.
Hier mit einer Kamera QSI583wsg
Reisebericht Namibia 2017
Bewährtes und Neues – ein Kurzbericht
Bericht über einen Astrourlaub in Namibia vom 14.09. – 20.09.2017.
CCD-Aufnahmetechnik versus CMOS-Aufnahmetechnik und ein lichtstarker Fotonewton.
In Sternbild Centaurus
Reisebericht Namibia 2016
Lass Bilder sprechen
Steckbrief und Astrofotos einer Sternexpedition nach Namibia. Bericht über einen Astrourlaub in Namibia vom 27.05. – 12.06.2016 und meinen fünften Besuch auf Kiripotib als Gast und als Betreuer.
Links im Bild Simeis 188
Reisebericht Namibia 2015
Mosaike des Südsternhimmels
Bericht über einen Astrourlaub in Namibia vom 08.09. – 18.09.2015.
Vom Wunsch den ganzen Sternhimmel ablichten zu wollen.

Aktivitäten vor der Almhütte
Reisebericht Emberger Alm & 30. ITT 2014
Der Berg ruft
Zweiteiliger Bericht zum Astrourlaub in Kärnten auf der Emberger Alm vom 24.09. - 01.10.2014. In der Zeit des 30. ITT und ein paar Tage mehr.
Thema: Schwache HII-Regionen im Takahashi e130D mit der QSI583wsg
Aufgenommen in H-alpha
Reisebericht Namibia 2013
Aller guten Dinge sind drei?
Bericht über einen Astrourlaub in Namibia vom 31.08. – 07.09.2013 auf der Farm Kiripotib. Diesmal ein Urlaub mit Hindernissen!

Foto von Andrea Althoff
Reisebericht Namibia 2012
Mitten in der Großen Magellanschen Wolke
Zweiteiliger Bericht über einen Astrourlaub in Namibia, vom 11.09. - 17.09.2012, und wiederum auf Kiripotib. Die Reiseeindrücke eines Namibia-Wiederholungstäters am Ende des Südwinters.
Ein Paradies für Hobbyastronomen
Reisebericht Namibia 2011
Baden in Sternen
Zweiteiliger Bericht über einen Astrourlaub auf der Farm Kiripotib in Namibia vom 30.05.-06.06.2011. Die Reiseeindrücke eines Namibia-Neulings, der zum ersten Mal die Südliche Milchstraße sieht.
28.06.2022
Gerd Althoff
info@astrodeepsky.de
Zurück zum Seiteninhalt